Liebe Fliegenfischerinnen und Fliegenfischer, liebe Kunden

(Lesen Sie auch unsere BERICHTE)

 

Die Lage von Flyfishing Europe am nördlichen Rand des Sauerlandes ermöglicht es uns, Ihnen in erreichbarer Nähe das anzubieten, was diese schöne Mittelgebirgslandschaft auszeichnet, munter sprudelnde Bäche und Flüsse, die wenig "beschädigt" von menschlichen Begradigungseingriffen und Einleitungen einen natürlichen Fischbestand aufweisen.

Noch nie konnten wir Ihnen eine solch breite Palette verschiedenster Fischgewässer zur Verfügung stellen wie ab diesem Jahr. Unsere neuen Gewässer sind so verschieden und einzigartig wie Sie, die diese in Zukunft befischen werden. Und so sind wir auch ein wenig stolz darauf, dass wir für fast jede fliegenfischereiliche Vorliebe, die man an den Gewässern eines Mittelgebirges pflegen kann, das richtige Fischwasser haben.

Es ist alles da, was die geografische Lage dieser wunderschönen Landschaft an "Fliegengewässern" zu erzeugen vermag: der stille überwachsene Bach mit seinen forellenverdächtigen, unterhöhlten Prallkurven, das kleine Flüsschen mit den ruhigen Wassern hinter schnellen flachen Rieseln, das naturnahe Ausnahmegewässer mit der absoluten Seltenheit autochthoner Populationen von Bach- und Regenbogenforellen.

Auch an die Freunde des "großen Fisches" und die Präsentationsexperten, die gern erfahrene Großforellen von der Fressbarkeit ihrer Trockenfliegenkreationen überzeugen, haben wir gedacht. In einem gepflegten Stillwasser bieten wir die Möglichkeit mit der Trockenfliege auszutesten, auf welcher Seite der Fliegenrute der Klügere zu finden ist.

Wir haben uns Mühe gegeben, für Sie das richtige Gewässer zur Verfügung zu stellen und geben uns ebenso viel Mühe damit, Ihnen in unserem Fachgeschäft alle Fragen zur Technik und Taktik, zum Gerät und zur Fliegenwahl zu beantworten. Wir freuen uns auf die Saison 2012 und wünschen Ihnen schöne und erfolgreiche Stunden an unseren neuen Fischwassern.

Ihre Mirjana Pavlic

 

 

Fliegenfischen mit Niki Casset an der Hoppecke: Der bekannte Autor Werner Berens verbrachte gemeinsam mit Niki Casset einen Fliegenfischertag an der Hoppecke im Sauerland.
zum Bericht

Expedition ins Sauerland: Dr. Wolfgang Stoltenberg berichtet von seinen Erlebnissen an der Hoppecke, den Hirschberger Bächen und den Schlossteichen Sankt Meinolf, denen er während der "Eisheiligen" einen Besuch abstattete.
zum Bericht

Lenne - Hirschberger Bäche - Teiche St. Meinolf: Michael Müllers erster Gewässerbericht über die Fliegenstrecken von Flyfishing Europe. Lesen Sie, was der Webmaster von www.fliegenfischer-forum.de zu berichten hat.
zum Bericht