FLIEGENBINDEKURSE

Was das Fliegenbinden angeht, bieten wir sowohl dem Einsteiger als auch dem Fortgeschrittenen in unseren Bindekursen optimale und intensive Schulung an.

In unseren Fliegenbinde-Grundkursen vermitteln unsere Kursleiter Ihnen zunächst eine schnelle und einfache Orientierung in der Produktfülle der verschiedenen Bindematerialien. Dann erlernen Sie den Umgang mit dem Bindestock und mit den wichtigsten Bindewerkzeugen. Vom sicheren Einspannen des Fliegenhakens arbeiten Sie sich über das Festlegen des Bindefadens, die Anfertigung einer Grundwicklung, das Einbinden von Schwanzfäden, das Formen eines Körpers, die Herstellung einer Körperrippung und eines Hechelkranzes, das Einbinden von Flügeln oder Schwingen bis hin zum abschließenden Kopfknoten und dessen Sicherung mit Bindelack. Und schon haben Sie Ihre erste Fliege selbst gebunden.

Sie werden sehen, dass das Fliegenbinden eine Menge Spaß macht und unter fachkundiger praktischer Anleitung viel leichter zu Erlernen ist als aus Bindevorlagen oder Büchern.

Am Ende des Kurses nehmen Sie Ihre ersten selbstgebunden Fliegen mit nach Hause und es wird sicher nicht lange dauern, bis Sie damit die Fische zum Biss verführen.

Unser Bindekursprogramm beinhaltet neben den Grundkursen auch weiterführende Kurse, die das Binden von speziellen Mustern, das Arbeiten mit CDC, mit Synthetikmaterialien, mit Rehhaar, Fellen und Naturfasern, mit Epoxy und anderen speziellen Materialien behandeln. Je nach Saison geht es um das Binden von Eintagsfliegen, Köcherfliegen, Nymphen, Terrestrials, Parachutes, Spents, Meerforellenfliegen, Streamern für die Hecht- und Zanderfischerei, Salzwasserfliegen, Lachsfliegen und vieles mehr. Was im jeweiligen Spezialkurs auf dem Programm steht, entnehmen Sie bitte unserer Terminübersicht.

 

Kursinhalte Grundkurs:

  • Bindewerkzeuge und deren richtige Verwendung
  • Einführung in die Bindematerialien und deren Anwendungsbereiche
  • Schritt für Schritt lernen Sie das Binden von
    • Trockenfliegen
    • Nymphen
    • Streamern

Kursdauer: Samstags von 9:00 bis 14:00 Uhr.

In den Kursgebühren (siehe Kurstermine) ist enthalten:

  1. Kursgerät: Bindestock und Bindwerkzeug
  2. Verbrauchsmaterial: Haken und Bindematerial

 

Vom Kursteilnehmer mitzubringen:

  1. Lesebrille (sofern erforderlich) nicht vergessen!