„Fliegenfischen ist unser Leben"

Dieser Leitgedanke begleitet und prägt FLYFISHING EUROPE seit jeher und ist Ausdruck einer einzigartigen und allumfassenden Unternehmensphilosophie, die sich durch alle Bereiche unseres geschäftlichen aber auch privaten Engagements für die Fliegenfischerei zieht. Der Umkehrschluss von „Fliegenfischen ist unser Leben" verdeutlicht zugleich die Absolutheit dieses Gedankens: ein Leben ohne Fliegenfischen - für uns absolut undenkbar!

Solange ich zurückdenken kann, ist die Fliegenfischerei Dreh- und Angelpunkt meines Lebens. An den kristallklaren Flüssen und Bächen Sloweniens aufgewachsen, habe ich von Kindesbeinen an unzählige Stunden und Tage beim Fischen verbracht; eine Zeit, die mein Leben nachhaltig geprägt und meinen Werdegang bestimmt hat. Die Faszination der atemberaubenden Landschaften, das Gefühl, im Wasser stehend allein auf der Welt zu sein, sich dem Alltag ein kleines Stück entziehen zu können und das nicht schwinden wollende Bedürfnis, der Natur und ihren fantastischen Lebewesen immer wieder einen winzigen Teil ihrer Geheimnisse zu entlocken, begleiten mich bis heute.

In FLYFISHING EUROPE lebt diese große Leidenschaft weiter fort, in jedem unserer Mitarbeiter, Instruktoren, Consultants und der Auswahl an hochwertigen Produkten, die unser Sortiment so einzigartig machen. Als Kunde stehen Sie im Mittelpunkt unseres Engagements und wir freuen uns, unsere Passion mit Ihnen gemeinsam und für Sie leben zu dürfen. Ihre Freude an der Fischerei und allem, was dazu gehört, ist unser größtes Anliegen.

Um diesem Anspruch gerecht werden zu können, legen wir allergrößten Wert auf professionelle Beratung in allen Belangen der Fliegenfischerei, kundenorientierten und unbürokratischen Service sowie die bedingungslose Qualität der von uns für Sie ausgewählten Produkte.

Wir würden uns wünschen, auch Sie als Ansprechpartner Nr. 1 in Sachen Fliegenfischen ein Stück weit begleiten und in dem, was uns am meisten am Herzen liegt, unterstützen zu dürfen.

Mirjana Pavlic

Bachforelle an Teeny Vorfach, Mirjana Pavlic